ORC Webhosting Logo

So konfigurieren Sie die WordPress Medien Einstellungen

Einleitung

Es ist kein Geheimnis, dass Menschen von auffälligen visuellen Medien fasziniert sind. Aus diesem Grund sollten Sie die Mediendateien, die auf Ihrer WordPress-basierten Website angezeigt werden, sorgfältig auswählen, organisieren und verwalten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Medieneinstellungen konfigurieren, mit denen Sie das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Bilder und anderer auf Ihrer Website verfügbarer Mediendateien steuern können.

Wir beginnen

Melden Sie sich zunächst in Ihrem WordPress-Admin-Dashboard an. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Domain gefolgt von „/wp-admin“ eingeben, z.B. „meinedomain.ch/wp-admin“, wobei „meinedomain.ch“ für Ihren Domain-Namen steht.

Nach der Anmeldung gehen Sie über die Menüleiste auf der linken Seite zu Einstellungen > Medien.

orc-webhosting
So konfigurieren Sie die WordPress Medien Einstellungen

Sie werden dann zum Bereich „Medieneinstellungen“ weitergeleitet. Hier können Sie mit der Konfiguration beginnen.

Medieneinstellungen konfigurieren

Nun, da Sie sich auf der gewünschten Seite befinden, überprüfen Sie bitte alle Einstellungen und ändern Sie sie nach Ihren individuellen Wünschen.

Bildgrößen

Wenn ein Bild hochgeladen wird, speichert WordPress das Originalbild und erstellt automatisch drei zusätzliche Kopien – ein Miniaturbild, ein mittleres Bild und ein großes Bild. Das Originalbild wird entsprechend den von Ihnen festgelegten Parametern zugeschnitten und skaliert.

Im ersten Abschnitt „Bildgrößen“ können Sie die maximalen Abmessungen des entsprechenden Bildtyps steuern.

Thumbnail-Größe – In diesen Feldern müssen Sie die «Breite» und «Höhe» in Pixeln der Thumbnail-Bilder definieren. Wenn Sie das Kontrollkästchen aktiviert lassen, schneidet WordPress Bilder ab, die nicht den angegebenen Abmessungen entsprechen.

Mittlere Größe – Hier müssen Sie die «Max. Breite» und die «Max. Höhe» in Pixeln für Bilder mittlerer Größe angeben.

Große Größe – Hier müssen Sie die „Maximale Breite“ und die „Maximale Höhe“ in Pixeln für große Bilder eingeben.

Im folgenden Screenshot-Beispiel sehen Sie die Standarddimensionen von WordPress. Wenn Sie viele Bilder auf Ihrer Website haben, empfehlen wir Ihnen, diese Größen zu reduzieren, um die Performance zu verbessern und den Speicherverbrauch zu reduzieren.

orc-webhosting
Medieneinstellungen konfigurieren in WordPress – Standardwerte

Hochladen von Dateien

Dieser zweite Abschnitt enthält nur ein Kontrollkästchen, das standardmäßig aktiviert ist.

Meine Uploads in monats- und jahresbasierten Ordnern organisieren: Mit dieser Einstellung können Sie Ihre Bilder nach dem Datum des Hochladens in separaten Ordnern nach Jahr und Monat speichern. Die Organisation Ihrer Mediendateien auf diese Weise ist für die zukünftige Verwaltung Ihrer Website sehr praktisch. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Einstellung beizubehalten.

orc-webhosting
WordPress Medieneinstellungen konfigurieren – Dateien Hochladen

Wenn Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche «Änderungen speichern», um die Änderungen zu übernehmen.

Nun wissen Sie, wie Sie die Bildgröße anpassen und Ihre hochgeladenen Bilder organisieren können. Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie nützlich waren und Ihnen helfen, Ihre Bilder zu optimieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Für weitere WordPress Einstellungen haben wir Ihnen ein weiteres Tutorial erstellt: Allgemeine Einstellungen in WordPress konfigurieren

Hat Ihnen diese Anleitung geholfen?

Schnelles Wordpress Hosting

Ihr WordPress verdient ein Zuhause, das so einzigartig ist wie Ihre Inhalte. Entdecken Sie Hosting, das auf die Bedürfnisse von WordPress zugeschnitten ist!