ORC Webhosting Logo

Was ist der MySQL-Hostname?

Ihr MySQL-Hostname definiert den Ort, an dem Ihre MySQL Datenbank gehostet wird. Wenn Sie sich mit Ihrer Datenbank verbinden möchten, müssen Sie den MySQL Hostnamen angeben, damit Ihre Anwendung weiß, wohin sie sich verbinden soll.

In den meisten Fällen, auch beim Hosting einer WordPress-Site bei ORC Webhosting, ist Ihr MySQL-Hostname localhost.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass Ihre MySQL-Datenbank auf demselben Server läuft wie die Anwendung, mit der Sie arbeiten (z. B. Ihre WordPress-Site).

Wenn Sie Ihre WordPress-Seite bei ORC Webhosting hosten, brauchen Sie normalerweise nur zu wissen, dass der Hostname Ihrer Datenbank localhost ist.

Was ist der MySQL-Hostname?

Der MySQL-Hostname definiert den Standort Ihres MySQL-Servers und Ihrer Datenbank. Wenn Sie auf Informationen in einer MySQL-Datenbank zugreifen möchten, müssen Sie den Hostnamen kennen. Auch hier ist der Hostname normalerweise localhost, was bedeutet, dass die Datenbank auf dem gleichen Server wie Ihre Anwendung (z.B. WordPress) läuft.

Bei einer WordPress-Site ist der MySQL-Hostname in der Datei wp-config.php definiert.

wordpress-mysql-hostname-localhost
MySQL Hostname localhost in WordPress config.php

Wenn Sie sich per FTP mit dem Server Ihrer WordPress-Site verbinden und die Datei wp-config.php öffnen, sehen Sie, dass Ihr MySQL-Hostname in der folgenden Zeile definiert ist:

/** MySQL hostname */
define( 'DB_HOST', 'localhost' );

Unser Support-Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Probleme mit localhost haben.

Hat Ihnen diese Anleitung geholfen?

Schnelles Wordpress Hosting

Ihr WordPress verdient ein Zuhause, das so einzigartig ist wie Ihre Inhalte. Entdecken Sie Hosting, das auf die Bedürfnisse von WordPress zugeschnitten ist!