ORC Webhosting GmbH Landquart/Schweiz

Wie kann ich ein Backup wiederherstellen und was sind die Kosten für die Wiederherstellung?

Einleitung

Mit der neuen Version von JetBackup hat sich einiges geändert. Die alte, etwas einfache Oberfläche ist einer komplexeren, aber flexibleren Oberfläche gewichen. In den folgenden Zeilen geben wir Ihnen einen allgemeinen Überblick über die JetBackup-Oberfläche und warum Sie nur eingeschränkten Zugriff darauf haben und nicht selbst ein Backup wiederherstellen können..

Jet Backup Dashboard Überblick

Im Dashboard-Bereich von JetBackup werden verschiedene Optionen und Verknüpfungen angezeigt. Oben in der Mitte sehen Sie eine Gesamtstatistik über die Backups Ihrer Webhosting-Accounts in Form von drei Karten.

New Alerts

Auf der ersten Karte finden Sie die Details zu „Neue Benachrichtigungen“. Diese Informationen helfen Ihnen sicherzustellen, dass die Backups für Ihr Webhosting-Konto fehlerfrei sind.

Total Backups

Auf der zweiten Karte „Total Backups“ finden Sie allgemeine Informationen über die Anzahl der Backups, die wir für Ihr Webhosting-Konto haben. Diese Anzahl kann je nach Webhosting-Paket, das Sie bei uns nutzen, variieren. In der kostenlosen Backup-Version werden alle 7 Tage Backups erstellt und Sie sehen die Anzahl Backups der letzten 4 Wochen. In der kostenpflichtigen Backup-Version wird das Backup täglich erstellt und Sie sehen je nach Version die Anzahl Backups der letzten 30 bis 180 Tage.

Total Account Usage (GB)

Die dritte Karte „Total Account Usage“ gibt Auskunft über den generellen Backup-Speicherplatzverbrauch Ihres Webhosting-Accounts. Dieser Speicherplatz hat nichts mit dem Speicherplatz Ihres Webhosting-Accounts zu tun. Der Backup-Speicherplatz befindet sich separat auf einem anderen Server. Der Backup-Speicherplatz kann größer sein als Ihr gebuchtes Webhosting-Paket.

ein Backup wiederherstellen
Jet Backup Dashboard Übersicht

Bereich Restore & Download

Direkt unter dem Statistik-Abschnitt finden Sie den Abschnitt „Wiederherstellen und Herunterladen“. Hier finden Sie Links zu allen Backup-Typen, die wir für Ihr Webhosting-Konto erstellen.

Vollständige Backups

Diese Option ist nur für den Fall einer totalen Katastrophe gedacht. Wenn Sie Ihr Konto aus irgendeinem Grund zerstört und unbrauchbar gemacht haben, können wir es mit dieser Funktion wiederherstellen.

Home-Verzeichnis

Mit dieser Option können wir die gesamte public_html wiederherstellen. Bitte beachten Sie, dass Datenbanken, die mit Ihrem Account verknüpft sind, separat wiederhergestellt werden müssen.

Datenbanken

Mit dieser Option stellen wir die gewünschte Datenbank wieder her.

Datenbank-Benutzer

Mit dieser Option stellen wir eventuell gelöschte Datenbankbenutzer wieder her.

ein Backup wiederherstellen
Jet Backup Wiederherstellen und Herunterladen
Konto Verwalten

Mit der Option „Konto verwalten“ können Sie nur ein E-Mail-Konto einrichten, das von JetBackup zum Versenden von Benachrichtigungen verwendet wird.

ein Backup wiederherstellen
Jet Backup Konto Verwalten

Wie kann ich ein Backup wiederherstellen?

Ein Backup kann nur durch unseren Support wiederhergestellt werden. Senden Sie uns eine Supportanfrage über unser Ticketsystem. Schauen Sie im cPanel nach, welches Backup Sie wiederherstellen möchten und teilen Sie uns genau mit, welches Backup, Homeverzeichnis, Datenbank etc. und von welchem Tag es sein soll.

Sie können auch in den Backup Files browsen und z.B. nur eine Datei wiederherstellen lassen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte mit, welche Datei aus welchem Backup und von welchem Tag Sie wiederhergestellt haben möchten.

Warum kann ich ein Backup nicht selbst wiederherstellen?

Wie bereits erwähnt, werden Ihre Backups kostenlos auf separaten Servern und aus Sicherheitsgründen in einem separaten Rechenzentrum erstellt und gehostet. Die Backup-Server sind von außen nicht über das Internet erreichbar. Unsere Backup-Server sind nur über ein bestimmtes Netzwerk erreichbar. Dieses Netzwerk ist nur uns bekannt und wir werden auch keinem Kunden den Zugriff darauf erlauben.

Was kostet das Wiederherstellen und warum muss ich dafür bezahlen?

Das Einspielen eines Backups ist das 1. Mal kostenlos. Jede weitere Wiederherstellung kostet eine Supporteinheit. Eine Supporteinheit entspricht 15 Minuten und wird mit CHF 45.- berechnet.

Warum muss ich dafür bezahlen? Das Einspielen eines Backups geht nicht auf Knopfdruck. Das ist Aufwand der betrieben werden muss und Aufwand wird bekanntlich in jeder Branche berechnet. Der Klempner kommt ja auch nicht umsonst ins Haus oder Sie arbeiten nicht umsonst, oder?

Wie kann ich meine Daten selbst sichern?

Wenn Sie z.B. eine WordPress Webseite haben, gibt es verschiedene Plugins um Backups zu erstellen. Im cPanel haben Sie auch die Möglichkeit mit dem WordPress Toolkit oder dem Softaculous Softwareinstaller Backups zu erstellen. Diese Backup-Dateien können Sie dann herunterladen. Ein solches Backup können Sie bei Bedarf auch selbst wieder einspielen.

Wenn Sie kein CMS verwenden, das entsprechende Tools zur Verfügung stellt, können Sie die Daten zunächst im cPanel Dateimanager komprimieren und in eine .zip-Datei packen und anschließend herunterladen. Wenn Sie eine Datenbank haben, vergessen Sie nicht, diese separat zu exportieren. Fragen zum Dateimanager beantworten wir hier: Wie verwende ich den Dateimanager?

Ich möchte ein Backup wiederherstellen lassen

Loggen Sie sich in Ihr Kundenkonto ein und senden Sie uns ein Support-Ticket. Beschreiben Sie genau, welches Backup wir für Sie einspielen sollen. Mit genau meinen wir welche Domain, welche Ordner oder Dateien, welches E-Mail-Konto und von welchem Datum. Welche Backups Ihnen von welchem Datum zur Verfügung stehen, sehen Sie im cPanel im Bereich Dateien –> JetBackup5.

Am Besten wäre es natürlich, wenn Sie diese Funktion nie in Anspruch nehmen müssen.

Domain registrieren und durchstarten!

Entfesseln Sie Ihr Online-Potenzial – registrieren Sie Ihre Wunsch-Domain und legen Sie den Grundstein für Ihren digitalen Erfolg!

Domain Registrieren
Hat Ihnen diese Anleitung geholfen?