ORC Webhosting Logo

Wie mache ich aus einer Multi-Site eine Single-Site?

Mit WordPress Multisite können Sie mehrere Websites miteinander verbinden und einfach verwalten. Viele Nutzer integrieren verschiedene Websites in eine einzige Site, um sie in einem einzigen Netzwerk zu hosten. Dies hilft, alle Websites automatisch zu aktualisieren, wenn Sie den WordPress-Kern oder die Plugins ändern oder aktualisieren.

Noch kein passendes WordPress Hosting gefunden? Wir haben es: WordPress Optimiertes Webhosting

Wie mache ich aus einer Multi-Site eine Single-Site?
Wie mache ich aus einer Multi-Site eine Single-Site?

Manchmal stellt man fest, dass eine Multisite-Installation nicht immer sinnvoll ist. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie Ihre Multisite-Installation in wenigen Schritten in eine Single-Site umwandeln können.

  1. Sichern Sie zunächst Ihre Website
    • Bearbeiten Sie die wp-config-Datei

      Melden Sie sich über FTP oder cPanel bei Ihrer WordPress-Site an, je nachdem, welche Methode Sie bevorzugen. Wenn Sie cPanel verwenden, gehen Sie zum Dateimanager, um auf die Dateien Ihrer Website zuzugreifen.

      Öffnen Sie die Datei wp-config.php und löschen Sie den folgenden Code:

      define( 'MULTISITE', true );
      define( 'SUBDOMAIN_INSTALL', false );
      $base = '/wordpress/';
      define( 'DOMAIN_CURRENT_SITE', 'localhost' );
      define( 'PATH_CURRENT_SITE', '/wordpress/' );
      define( 'SITE_ID_CURRENT_SITE', 1 );
      define( 'BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1 );

      Außerdem müssen Sie die folgende Zeile in der Datei wp-config.php bearbeiten und auf «false» setzen:

      define('WP_ALLOW_MULTISITE', true);

      3. Bearbeiten Sie die Datei .htaccess

      Als nächstes müssen Sie Ihre .htaccess-Datei bearbeiten, die sich im Root-Verzeichnis Ihrer WordPress-Installation befindet. Ersetzen Sie die alten Regeln durch die folgenden neuen Regeln:

      RewriteEngine On
      RewriteBase /wordpress/
      RewriteRule ^index.php$ - [L]
      # uploaded files
      RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?files/(.+) wp-includes/ms-files.php?file=$2 [L]
      # add a trailing slash to /wp-admin
      RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L]
      RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR]
      RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
      RewriteRule ^ - [L]
      RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*) $2 [L]
      RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*.php)$ $2 [L]
      RewriteRule . index.php [L]

      4. Löschen von Tabellen aus der Datenbank

      Zuletzt müssen Sie die folgenden globalen Tabellen in Ihrer Datenbank löschen. Verwenden Sie dazu phpMyAdmin im cPanel.

      Sie benötigen Hilfe zu phpMyAdmin? Folgen Sie der Dokumentation: Was ist PHPMyAdmin und wo kann ich darauf zugreifen?

      wp_blogs
      wp_blog_versions
      wp_registration_log
      wp_signups
      wp_site
      wp_sitemeta

      Nun loggen Sie sich wieder in Ihr WordPress ein. Multisite sollte nun entfernt sein.

      Verwandtes Thema: Wie verwalte ich Benutzer in WordPress?

      Das Zurücksetzen einer Multi-Site auf eine Single-Site kann ein komplizierter Prozess sein. Wenn Sie jedoch die folgenden Schritte befolgen, können Sie eine Multisite problemlos in eine einzelne Site umwandeln.

      Wir hoffen, dass Ihnen diese Anleitung bei der Umstellung geholfen hat. Wenn Sie auf Probleme stoßen, öffnen Sie ein Support-Ticket, um Hilfe zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass die Umstellung von Multisite auf Single Site durch unser Support-Team kostenpflichtig ist.

      Hat Ihnen diese Anleitung geholfen?

      Schnelles Wordpress Hosting

      Ihr WordPress verdient ein Zuhause, das so einzigartig ist wie Ihre Inhalte. Entdecken Sie Hosting, das auf die Bedürfnisse von WordPress zugeschnitten ist!